Şimd heißt jetzt Lesung in Bremen bei der Kültürale 2021

Ende März/Anfang April komme ich für (bisher) drei Lesungen aus Şimdi heißt jetzt nach Deutschland. In Stuttgart, Köln und München werde wir aus unserem Buch vorlesen und uns zweimal auch von Live-Musik begleiten lassen.

Şimdi heißt jetzt auf der Bühne

Bei den anstehenden Lesungen von Maviblau nehmen wir unser Publikum mit in den Istanbuler Alltag. In wechselnder Besetzung lesen wir aus unserem Buch Şimdi heißt jetzt von persönlichen Erlebnissen unserer 15-Buchautoren – lebendig, ehrlich, humorvoll und manchmal auch melancholisch. Aus diesen verschiedenen Perspektiven entsteht ein komplexes Bild kultureller Einflüsse, gesellschaftlicher Ideen und individueller Träume. Der authentische Ton und die sensible Herangehensweise ermöglichen eine sowohl intensive als auch nahe Auseinandersetzung mit dem Leben in der Türkei.

Zwei unserer Lesungen werden musikalisch begleitet – Alle drei geben auch einen Einblick in die starken Illustrationen, welche dem Buch einen ganz eigenen Blick auf Istanbul und das Leben in der Türkei verleihen. Unsere Illustratorin Eva Feuchter wird bei der Lesung in Köln mit anwesend sein.

Die Termine der Lesungen aus Şimdi heißt jetzt

31.03.22 Stuttgart

Wann: Do, 31.03.2022 19.30 Uhr
Wo: Max-Bense-Forum | Stadtbibliothek am Mailänder Platz
Eintritt: 4 €, ermäßigt 2,50 € in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Türkischen Forum Stuttgart
Reservierung: Spätestens einen Tag vor der Veranstaltung unter: karten.stadtbibliothek@stuttgart.de bzw. Tel. +49 711 216-96527

02.04.22 Köln

Wann: Sa, 02.04.2022 19.00 Uhr
Wo: Kulturbunker Köln-Mülheim | Berliner Str. 20, 51063 Köln
Mit Musik von: Umut Piera (Bağlama)
Eintritt: frei

07.04.22 München

Wann: Do, 07.04.2022  19.30 Uhr
Wo: Pasinger Fabrik | Kleine Bühne | Nordausgang des Bahnhofs Pasing
Mit Musik von: Sezgin Inceel
Weitere Infos zum Eintritt etc. folgen

 

Hinweis für alle Lesungen aus Şimdi heißt jetzt: Es gelten in Bezug auf die Corona-Pandemie die Regeln der jeweiligen Bundesländer bzw. der Veranstalter. Weitere Infos zum Buch gibt es hier und wer noch nicht weiß, worum es sich bei dem Verein Maviblau handelt, der schaut gerne hier nach.

Ich freue mich, euch bei einer unserer drei Lesungen zu sehen!

 

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.